Mailing von Domains ist extern

Computer program coding on screen
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on pinterest

Falls bei aufgeschalteten Domains das Mailing extern (auf einem anderen Server/bei anderem Provider) betrieben werden soll und sich lediglich die Website bei uns am Server befindet, muss für die jeweilige Domain die MX Funktion deaktiviert werden.

Wird dies nicht durchgeführt versucht der Server, falls von anderen dort aufgeschalteten Domains Mails an die neue Domain gesendet werden, eine interne Zustellung. In diesem Fall würde die Mailbox nicht gefunden und das Mail nicht zugestellt werden.

Sie können die MX Funktion in Ihrem Webhosting Manager (ihr.Servername.tld/administrator) deaktivieren:

Klicken Sie hierfür in der Übersicht auf Endkunden und anschließend suchen Sie nach der gewünschten Domain.

Sobald Sie den passenden Endkunden gefunden haben, klicken Sie dort auf Domains.


Nun finden Sie hier den Eintrag MX in der Zeile Ihrer Domain.

Bei Klick hierauf öffnet sich ein Fenster in welchem diese Funktion deaktiviert werden kann.

Bitte beachten Sie, dass diese Funktion wieder aktiviert werden muss, falls das Mailing auf diesem Server durchgeführt werden soll.

Diese Funktion ist nur verfügbar wenn Sie einen „/administrator“ Zugang zum Server haben, auf welchem sich Ihre Domain befindet.

Falls Sie diesen nicht haben, sondern nur den /customer Zugang senden Sie einfach eine Support Anfrage an uns und wir setzen dies für Sie.

Neuigkeiten per E-Mail erhalten

Fast täglich gibt es Neues, Faszinierendes rund um’s Online-Marketing, neueste Technologien und mehr zu berichten – und mit der Werbeagentur pinzweb.at GmbH & Co KG sind Sie natürlich immer live dabei!