Wie finde ich meinen Server-Namen heraus?

erfolgreich bestandener ecdl
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on pinterest

Besuchen Sie Ihre Webadmin Seite: 
https://webadmin.ihre-domain.at
Ersetzen Sie hierbei ihre-domain.at durch Ihre Domain.

Sie werden weitergeleitet auf: https://server1.webhostserver.at/customer/

Achtung: server1.webhostserver.at dient hier nur als Beispiel und wird sich bei Ihnen unterscheiden!

Lassen Sie von diesem neuen Link das „https://“ zu Beginn und das „/customer“ am Ende weg.
Der Name welcher anschließend übrig bleibt ist Ihr Servername – In diesem Beispiel wäre dies: „server1.webhostserver.at“

Neuigkeiten per E-Mail erhalten

Fast täglich gibt es Neues, Faszinierendes rund um’s Online-Marketing, neueste Technologien und mehr zu berichten – und mit der Werbeagentur pinzweb.at GmbH & Co KG sind Sie natürlich immer live dabei!