Wie lautet der SMTP, IMAP und POP3 Server?

top view of yellow email sign on pink background
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on pinterest

Konfiguration der Mailserver Einstellungen

Posteingangsserver ist ein POP3 Server oder ein IMAP Server

Bitte beachten Sie:
Da viele Provider/Internetanbieter als auch vermehrt E-Mail Clients einen verschlüsselten E-Mail Verkehr bevorzugen und teilweise unverschlüsselte Ports blockieren, empfehlen wir Ihnen diese verschlüsselt zu konfigurieren.

 

Eine Auflistung der benötigten Ports finden Sie in der folgenden Tabelle:

unverschlüsseltverschlüsselt
Servername:mail.ihre-domain.atxserv99.pinzweb.at
SMTP Port25 oder 587465 – Hier muss zusätzlich SSL ausgewählt werden
POP3 Port110995 – Hier muss zusätzlich SSL ausgewählt werden
IMAP Port143993 – Hier muss zusätzlich SSL ausgewählt werden

Achtung: xserv99.pinzweb.at dient hier nur als Beispiel und wird sich bei Ihnen unterscheiden!

 

Zusätzlich notwendige Informationen sind:

Benutzername: ist Ihre in Webhosting Manager festgelegte E-Mailadresse
Passwort: ist Ihr im Webhosting Manager festgelegtes Passwort

 

Wichtig – der Postausgangsserver erfordert Authentifizierung!

In Outlook klicken Sie in der „E-Mail-Konten“-Konfiguration auf „Weitere Einstellungen…“, wählen Sie die Registerkarte „Postausgangsserver“ und aktivieren Sie die Option „Der Postausgangsserver (SMTP) erfordert Authentifizierung“ sowie die Option „Gleiche Einstellungen wie für Posteingangsserver verwenden“.

Neuigkeiten per E-Mail erhalten

Fast täglich gibt es Neues, Faszinierendes rund um’s Online-Marketing, neueste Technologien und mehr zu berichten – und mit der Werbeagentur pinzweb.at GmbH & Co KG sind Sie natürlich immer live dabei!