Virtueller Server vereint das Beste aus zwei Welten

Virtueller Server als Alternative zum Hardware-Server?

Ein virtueller Server bietet f├╝r viele Unternehmen eine willkommene Alternative zum eigenen Hardware-Server. Denn die Variante, einen eigenen Server zu unterhalten, worauf s├Ąmtliche Unternehmensdaten und -prozesse laufen, bedeutet nicht nur hohen Aufwand hinsichtlich Security, sondern auch entsprechend hohe Kosten f├╝r Betrieb und Wartung. Eine Alternative dazu ist es, einen ausgelagerten Server zu mieten. Doch da auch der Serveranbieter entsprechende Schutzma├čnahmen ergreifen muss, gestalten sich die Kosten daf├╝r oft nur geringf├╝gig geringer, sodass diese L├Âsung eher nur f├╝r gr├Â├čere Firmen infrage kommt. Eine gelungene Alternative dazu stellt der virtuelle Server dar.

Was ist ein virtueller Server?

Bei einem virtuellen Server wird auf einem Hardware-Server ein Server virtuell nachgestellt. Dieser weist somit alle Eigenschaften eines physischen Servers auf, nur dass es sich eigentlich nicht um einen solchen handelt. Es k├Ânnen also alle Vorz├╝ge eines echten Servers genutzt werden, w├Ąhrend sich die Nachteile minimieren lassen. Aufgrund der Tatsache, dass ein Virtual Server wie eine separate Einheit funktioniert, gef├Ąhrden m├Âgliche Viren und Malware nicht gleich das gesamte System.

Die Vorteile von virtuellen Servern

Da der vServer viele Ressourcen des Hardware-Servers, auf dem er l├Ąuft, mitnutzen kann, sind Betrieb und Wartung mit deutlich niedrigeren Kosten verbunden. Auch der Energieverbrauch f├Ąllt geringer aus. Im Gegensatz zu anderen kosteng├╝nstigeren Varianten wie etwa einem Shared Server kann es jedoch auch zu keinem Leistungsabfall oder begrenzten Ressourcen durch andere User kommen. Denn der virtuelle private Server wird jeweils nur dezidiert einem Nutzer zugeteilt. Dieser Umstand erh├Âht nat├╝rlich auch die Sicherheit, da der eigene Server von Einfl├╝ssen anderer User frei bleibt. Die Administratoren haben somit immer volle Kontrolle beim Managen ihrer virtuellen Server.

Zus├Ątzliche Funktionen erweitern die M├Âglichkeiten mit einem vServer. Automatisierte Updates, Reparaturfunktionen und automatische Backups unterst├╝tzen bei der Serveradministration. Zudem laufen virtuelle Server mit unterschiedlichen Betriebssystemen von Windows bis Ubuntu. Wer einen Virtual Server mieten m├Âchte, bezahlt au├čerdem lediglich eine fixe monatliche Geb├╝hr anstatt mit schwer kalkulierbaren Kosten nach Verbrauch rechnen zu m├╝ssen. Wenn auch Sie wissen m├Âchten, ob ein virtueller Server f├╝r Ihr Unternehmen Sinn macht und wie der Wechsel dorthin aussieht, freuen wir uns auf ein kostenloses Beratungsgespr├Ąch mit Ihnen!

Neuigkeiten per E-Mail erhalten

Fast t├Ąglich gibt es Neues, Faszinierendes rund um’s Online-Marketing, neueste Technologien und mehr zu berichten ÔÇô und mit der Werbeagentur pinzweb.at GmbH & Co KG sind Sie nat├╝rlich immer live dabei!

Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen f├╝r soziale Medien anbieten zu k├Ânnen und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Au├čerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner f├╝r soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner f├╝hren diese Informationen m├Âglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie Ihnen bereitgestellt haben oder die im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Datenschutz
Diese Website verwendet Cookies, damit wir dir die bestm├Âgliche Benutzererfahrung bieten k├Ânnen. Cookie-Informationen werden in deinem Browser gespeichert und f├╝hren Funktionen aus, wie das Wiedererkennen von dir, wenn du auf unsere Website zur├╝ckkehrst, und hilft unserem Team zu verstehen, welche Abschnitte der Website f├╝r dich am interessantesten und n├╝tzlichsten sind.

Unbedingt notwendige Cookies
Unbedingt notwendige Cookies sollten jederzeit aktiviert sein, damit wir deine Einstellungen f├╝r die Cookie-Einstellungen speichern k├Ânnen.

Marketing & Statistik
Diese Website verwendet Google Analytics, um anonyme Informationen wie die Anzahl der Besucher der Website und die beliebtesten Seiten zu sammeln. Diesen Cookie aktiviert zu lassen, hilft uns, unsere Website zu verbessern.

Google Tag Manager
Dies ist ein Tag-Management-System. ├ťber den Google Tag Manager k├Ânnen Tags zentral ├╝ber eine Benutzeroberfl├Ąche eingebunden werden. Tags sind kleine Codeabschnitte, die Aktivit├Ątenverfolgen k├Ânnen. ├ťber den Google Tag Manager werden Scriptcodes anderer Tools eingebunden. Der Tag Manager erm├Âglicht es zu steuern, wann ein bestimmtes Tag ausgel├Âst wird.