Neue Funktion in Google Discover

VerstÀrkter Autorenfokus in Google Discover

Die neue News-Sparte Google Discover ist mittlerweile auf allen Smartphones, die mit Android laufen, ausgerollt. Mit einem Wisch nach rechts zeigt sich der individualisierte News-Feed. Welche Inhalte dabei erscheinen, speist sich vor allem aus der bisherigen Suchhistorie und dem Interessenprofil der jeweiligen Nutzerinnen und Nutzer. Somit sieht kein Discover Feed bei einem Nutzer genauso aus wie beim anderen. DarĂŒber hinaus verĂ€ndert sich die Gewichtung und Zusammenstellung der Inhalte immer wieder. Google achtet dabei darauf, welche Inhalte konsumiert werden und welche nicht. DarĂŒber hinaus haben Nutzer jedoch die Möglichkeit, einzelne Inhalte mit einem Herzsymbol zu liken, was Google so viel wie „bitte mehr davon“ signalisiert. So kann auch aktiv einzelnen Autoren und Publishern gefolgt werden. Um deren BeitrĂ€ge noch besser folgen zu können, hat Google nun eine neue Funktion eingefĂŒhrt. Aktuell ist diese zwar nur in der englischsprachigen Version verfĂŒgbar, dĂŒrfte sich jedoch schon bald auch in anderen Sprachversionen zeigen.

Neue Funktion verlinkt auf aktuelle BeitrÀge

Wer aktuell durch die englischsprachige Version von Google Discover scrollt, findet darin nach wie vor die neuesten Inhalte seines Feeds mit kurzen Überschriften und Bildern vor. Darunter jedoch findet sich manchmal ein kurzer Text mit der Info „Get the latest on“ und einem Profilausschnitt eines Autors darunter. Mit einem Klick darauf wird auf den Newsbereich des jeweiligen Autors bzw. Publishers verlinkt. Zum einen ist dabei eine Knowledge Graph mit Infos zum Autor zu finden, zum anderen werden darunter die neusten BeitrĂ€ge des Content-Urhebers aus unterschiedlichsten Medien aufgelistet.

Lieblingsautoren noch einfacher folgen

Die neue Funktion macht es noch einfacher, die BeitrĂ€ge einzelner Autoren gut im Blick zu behalten. Zwar werden diese auch im regulĂ€ren Feed angezeigt. Jedoch kann es natĂŒrlich immer wieder passieren, dass einzelne Inhalte ĂŒbersehen werden, da diese neben den NewsbeitrĂ€gen anderer Publisher untergehen können. Wer sich intensiver mit einem Autor bzw. einer Autorin beschĂ€ftigen möchte, findet somit in der Verlinkung nun die Möglichkeit dazu. Auf der anderen Seite stĂ€rkt die Funktion die Position der Publisher, da diese somit noch besser durch hochwertigen Content punkten können, um sich eine treue Followerschaft aufzubauen.

Möchten Sie erfahren, wie die Google Discover Ihnen dabei helfen kann, Aufmerksamkeit bei Ihrer Zielgruppe zu erregen? Als digitale Webagentur stehen wir Ihnen gerne fĂŒr ein kostenlosen Beratungstermin zur VerfĂŒgung. Rufen Sie uns einfach an!

Neuigkeiten per E-Mail erhalten

Fast tĂ€glich gibt es Neues, Faszinierendes rund um’s Online-Marketing, neueste Technologien und mehr zu berichten – und mit der Werbeagentur pinzweb.at GmbH & Co KG sind Sie natĂŒrlich immer live dabei!

Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen fĂŒr soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner fĂŒr soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner fĂŒhren diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie Ihnen bereitgestellt haben oder die im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Datenschutz
Diese Website verwendet Cookies, damit wir dir die bestmögliche Benutzererfahrung bieten können. Cookie-Informationen werden in deinem Browser gespeichert und fĂŒhren Funktionen aus, wie das Wiedererkennen von dir, wenn du auf unsere Website zurĂŒckkehrst, und hilft unserem Team zu verstehen, welche Abschnitte der Website fĂŒr dich am interessantesten und nĂŒtzlichsten sind.

Unbedingt notwendige Cookies
Unbedingt notwendige Cookies sollten jederzeit aktiviert sein, damit wir deine Einstellungen fĂŒr die Cookie-Einstellungen speichern können.

Marketing & Statistik
Diese Website verwendet Google Analytics, um anonyme Informationen wie die Anzahl der Besucher der Website und die beliebtesten Seiten zu sammeln. Diesen Cookie aktiviert zu lassen, hilft uns, unsere Website zu verbessern.

Google Tag Manager
Dies ist ein Tag-Management-System. Über den Google Tag Manager können Tags zentral ĂŒber eine BenutzeroberflĂ€che eingebunden werden. Tags sind kleine Codeabschnitte, die AktivitĂ€tenverfolgen können. Über den Google Tag Manager werden Scriptcodes anderer Tools eingebunden. Der Tag Manager ermöglicht es zu steuern, wann ein bestimmtes Tag ausgelöst wird.