Einrichtung von Hosted Exchange mit Mozilla Thunderbird

Computer program coding on screen
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on pinterest

Bitte überprüfen Sie die notwendigen DNS Einstellungen für Hosted Exchange.
Hier geht es weiter mit der Anleitung:

So richten Sie Ihr Mailprogramm Mozilla Thunderbird mit Internex Hosted Exchange ein.

Für die Konfiguration benötigen Sie Ihre Zugangsdaten. Diese haben Sie von uns per Email erhalten.

1. Im Thunderbird wählen Sie die Funktion “Neues Konto erstellen”

2. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse (zB [email protected]) an. Das Passwort haben Sie in den Zugangsdaten erhalten. Bitte entnehmen Sie Ihren genauen Anmeldenamen dem Zugangsdatenmail. Dieser könnte zum Beispiel [email protected] lauten und ist abhängig vom Setup-Typ.

3. Thunderbird findet nun den IMAP bzw. SMTP Server. Klicken Sie nun links unten auf “Benutzerdefinierte Einstellungen…”

4. Unter Server-Einstellungen setzen Sie den Server auf “mail.exchangebox.at”, das Port sollte bereits 143 sein. Der benutzername sollte ebenfalls korrekt übernommen worden sein, falls nicht, wählen Sie hier: [email protected]

5. Unter Postausgang-Server (SMTP) wählen Sie den automatisch angelegten Eintrag und bearbeiten diesen über den entsprechenden Button.

6. Als Server nehmen Sie wieder “mail.exchangebox.at”, der port ist hier “587”. Der benutzername sollte wieder übernommen worden sein.

7. Damit beim Empfänger auch die richtige Absenderadresse angezeigt wird, setzen Sie die Email-Adresse wie angegeben.

Fertig! Ihr Mozilla Thunderbird ist nun für den Empfang und Versand von Emails über Ihren Hosted Exchange Account konfiguriert.

Neuigkeiten per E-Mail erhalten

Fast täglich gibt es Neues, Faszinierendes rund um’s Online-Marketing, neueste Technologien und mehr zu berichten – und mit der Werbeagentur pinzweb.at GmbH & Co KG sind Sie natürlich immer live dabei!

Scroll to Top