Wie setze ich die DNS-Einträge für Google Apps?

The hands of young people working and relaxing in pub. Team job. Photo businessmans working with new startup project. Teamwork, business, creative meeting, cooperation concept
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on pinterest

Abbildung 1: DNS-Control

Wenn Sie die Mail-Server von Google verwenden möchten, müssen Sie ggf. folgende MX-Einträge setzen:

Priorität Verweist auf
1 ASPMX.L.GOOGLE.COM.
5 ALT1.ASPMX.L.GOOGLE.COM.
5 ALT2.ASPMX.L.GOOGLE.COM.
10 ASPMX2.GOOGLEMAIL.COM.
10 ASPMX3.GOOGLEMAIL.COM.

In der Abbildung sehen Sie, wie die Einträge korrekt gesetzt sind.
Bitte beachten Sie den Punkt am Schluss – dieser ist kein Fehler, er ist unbedingt erforderlich.

Neuigkeiten per E-Mail erhalten

Fast täglich gibt es Neues, Faszinierendes rund um’s Online-Marketing, neueste Technologien und mehr zu berichten – und mit der Werbeagentur pinzweb.at GmbH & Co KG sind Sie natürlich immer live dabei!

Scroll to Top